Keine Punkte am Freitagabend

Ü35 Kremmen/Bärenklau gegen SpG Liebenwalde/Falkenthal
Ü35 Kremmen/Bärenklau gegen SpG Liebenwalde/Falkenthal

Leider war am gestrigen Freitag nichts für unsere Ü-Spielgeimeinschaften nichts zu holen.

 

Unsere Ü50 Bötzow/Bärenklau musste sich im Heimspiel in Bötzow FC 98 Hennigsdorf mit 1:6 (1:1) geschlagen geben.
Konnte man in Halbzeit zwei das Spiel noch offen gestalten, sicherten sich die Gäste im zweiten Abschnitt einen klaren Sieg.

 

Unsere Ü35 Kremmen/Bärenklau zog gegen den SpG Liebenwalde/Falkenthal mit 1:3 (0:0) den Kürzeren.
In einem von beiden Seiten robust geführten Spiel egalisierten sich beiden Mannschaften in der ersten Halbzeit und die Zuschauer sahen keine Tore. In Durchgang zwei gab es 4 Treffer und einige strittige Szenen zu sehen. Der Gast ging kurz nach der Pause mit zwei Treffen in Front. Im Anschluss konnte unsere Spielgemeinschaft auf 1:2 verkürzen. Doch an Stellle des erhofften Ausgleiches stellen die Gäste aus Liebenwalde/Falkenthal wieder den alten Zwei-Tore-Abstand her.

 

Am kommenden Wochenende hoffen wir auf erfolgreichere Spiele unsere Teams.

 

Folgende Spiele stehe dann an:

 

Männer: Bärenklau gegen Häsener SV II - Sonntag, den 21.10.2018, um 15:00 Uhr

Ü35: Kremmen/Bärenklau gegen Eintracht Bötzow - Freitag, den 19.10.2018, um 19:00 Uhr in Kremmen

Ü50: Bötzow/Bärenklau gegen TuS Sachsenhausen - Freitag, den 19.10.2018, um 19:00 Uhr in Bötzow