News

Sieg für die Männermannschaft - Niederlagen für die Ü-Mannschaften

Unsere Männermannschaft konnte am heutigen Sonntag erneut einen Sieg einfahren.
Mit 5:2 (3:2) setzen sich die Bären am Ende gegen die Falkenthaler Füchse II durch.

 

Nach etwas zähen Beginn konnten die Grün-Weißen nach einer guten Viertelstunde die Partie an sich ziehen. Nach 30 Minuten stellen die Bären das Ergebnis auf 2:0.

Dann gelang den Gästen aus Falkenthal, begünstigt durch zwei Fehler der Bären,  innerhalb von 2 Minuten der Ausgleich. Die Grün-Weißen zeigten allerdings die richtige Reaktion und gingen postwenden mit dem dritten Tor wieder in Führung. Bis zur Halbzeit waren die Bären zwar feldüberlegen, konnten aber keinen weiteren Treffer nachlegen und die Füchse aus Falkenthal versuchten ebenfalls über ihre schnellen Ausspieler weiter zum Erfolg zu kommen.

Die Grün-Weißen wollten nach der Halbzeit unbedingt ein weiteres Aufbäumen des Tabellennachbarn mit einem weiteren Tor verhindern. Dieses blieb aber vorerst aus, genauso wie das Aufbäumen der Füchse.
Eine Viertelstunde vor Schluss konnten dann die Bären das Ergebnis binnen weniger Minuten auf 5:2 stellen und einen verdienten Sieg feiern.

 

Auch wenn nach dem Ausgleich kurz Unruhe aufkam, ist die Mannschaft mittlerweile so gefestigt, dass sie mit diesen Rückschlägen sehr gut umgeht. Mit dem Sieg bleibt man weiter an der Spitzengruppe in der Liga dran. Mit Mildenberg und Friedrichsthal stehen allerdings noch zwei schwere Spiele bis zur Winterpause an.
Kommendes Wochenende ist das Männerteam nicht im Einsatz.

 

Unsere Ü-35-Spielgemeinschaft Kremmen/Bärenklau musste sich am Freitagabend den Gästen des SV Mühlenbeck mit 1:8 (1:4) geschlagen geben. Nach dem frühen Gegentreffer kam durch den Ausgleich noch einmal kurz Hoffnung auf ein positives Ergebnis auf. Doch der SV Mühlenbeck ging umgehend wieder in Führung und baute diese kontinuierlich zum doch sehr deutlichen Endergebnis aus.

 

Bereits am Mittwochabend musste unser Ü50-Spielgemeinschaft Bötzow/Bärenklau bei der SG Zühlsdorf mit 7:1 (4:0) eine Niederlage einstecken. Leider war auf fremden Platz nichts zu holen.

 

Am kommenden Wochenende hat unsere Männermannschaft spielfrei, dafür sind am Freitagabend die Ü35 im ersten Punktspiel der Rückrunde und die Ü50 im Pokal im Einsatz.

 

Ü50: Bötzow/Bärenklau gegen SV Beiersdorf - Freitag, den 16.11.2018, um 19:00 Uhr

Ü35: Kremmen/Bärenklau gegen SG Mildenberg - Freitag, den 16.11.2018, um 19:00 Uhr

 

 

 

mehr lesen

Männerteam gewinnt bei PSV Zehlendorf II

Unsere Männermannschaft hat nach dem 0:0 gegen TuS 1896 Sachsenhausen III wieder einen Dreier einfahren können. Das Gastspiel beim PSV Zehlendorf II gewannen die Bären am Samstag mit 2:3 (0:1).

 

Nach der 1:0-Pausenführung konnten die Grün-Weißen in der zweiten Halbzeit auf 3:0 erhöhen. Nach der klaren Führung sorgten allerdings die Hausherren mit zwei schnellen Treffern für neue Spannung. Am Ende behielten die Bären aber die Oberhand und fuhren den nächsten Sieg ein.

 

Mit 18 Punkten haben sich die Grün-Weißen vorerst im Tabellenmittelfeld etabliert und wollen in den letzten drei Partien bis zur Winterpause die Position weiter festigen.

 

Am kommenden Wochenende tritt nur unsere Männermannschaft und die Ü35 an, die Ü50 spielt bereits am Mittwoch.

 

Ü50: SG Zühlsdorf gegen Bötzow/Bärenklau - Mittwoch, den 07.11.2018, um 19:00 Uhr

Ü35: Kremmen/Bärenklau gegen SV Mühlenbeck - Freitag, den 09.11.2018, um 19:00 Uhr

Männer: Bärenklau gegen Falkenthaler Füchse II - Sonntag, den 11.11.2018, um 14:00 Uhr

 

 

mehr lesen

Männerteam holt einen Punkt - Ü50 gewinnt

Nachdem unsere Ü50 Bötzow/Bärenklau vergangene Woche gegen den TuS 1896 Sachsenhausen klar mit 5:10 den Kürzeren zog, konnte am Freitagabend das Team überraschend mit 4:2 (0:1) gewinnen.
Bereits nach 8 Minuten konnten unsere Spielgemeinschaft in Führung gehen. Auch der Ausgleich der Sachsenhausener nach einer dreiviertel Stunde konnte das Team nicht schocken, postwendend ging unsere Ü50 wieder in Führung und baute dieses umgehend aus. Am Ende steht ein verdienter 4:2-Auswärtserfolg der schnell die herbe Niederlage aus der Vorwoche vergessen lies.

 

Unsere Männermannschaft musste sich nach drei Siegen in Folge gegen TuS 1896 Sachsenhausen III mit einem 0:0 (0:0) und einem Punkt zufrieden geben.

Die Bären, mit leichten Feldvorteilen, konnten leider nicht den entscheidenden Treffer erzielen. Da aber auch unsere Abwehr gut stand, gab es am Ende ein durchaus gerechtes Unentschieden.

 

Am kommenden Wochenende  tritt nur unsere Männermannschaft an, die Ü35 und die Ü50 haben spielfrei.

 

Männer: PSV Zehlendorf II gegen Bärenklau - Samstag, den 03.11.2018, um 11:30 Uhr

 

 

mehr lesen

Männermannschaft siegt weiter - Ü-Mannschaften ohne Punktgewinn

Grün-Weiß Bärenklau gegen Häsener SV II
Grün-Weiß Bärenklau gegen Häsener SV II

Leider konnten unsere Ü-Spielgemeinschaften am Wochenende nichts zählbares holen.

 

Unsere Ü50 Bötzow/Bärenklau musste sich im Heimspiel beim munteren Scheibenschießen dem TuS 1896 Sachsenhausen mit 5:10 (3:3) geschlagen geben.
Konnte man in der ersten Halbzeit das Spiel noch offen gestalten, sicherten sich die Gäste im zweiten Abschnitt einen klaren Sieg.

 

Unsere Ü35 Kremmen/Bärenklau verlor in Kremmen gegen Eintracht Bötzow mit 0:4 (0:2).
Bereits zur Pause führten die Gäste aus Bötzow mit zwei Treffern und ließen auch in halbzeit zwei mit zwei weiteren toren nicht mehr anbrennen.

 

Dagegen konnten unsere Männermannschaft die Siegesserie weiter ausbauen.
Im Heimspiel gegen den Tabellenletzen Häsener SV II konnten sich die Grün-Weißen mit 4:2 (3:1) durchsetzen und den 3. Erfolg in Serie einfahren.

Die Bären taten sich im ersten Abschnitt allerdings gegen die gut mitspielenden Gäste aus Häsen lange schwer. Nach der 1:0-Führung verpasste man es für klare Verhältnisse zu sorgen. In Folge dessen konnte Häsen nach einiger Verwirrung in unserer Hintermannschaft den Ausgleich erzielen. Erst kurz vor dem Pausenpfiff konnten die Grün-Weißen durch einen Doppelschlag mit 3:1 in Führung gehen. Das 4:1 für die Bären kurz nach Wiederanpfiff stellt nun endgültig die Weichen auf Sieg. Allerdings wurde anschließend keine der vielen weiteren Torchancen mehr verwertet und die Partie verflachte zunehmend. Folgerichtig kam der Gast aus Häsen, der sich das gesamte Spiel nie aufgab, noch zum zweiten Treffer.

Am Ende zählen die 3 Punkte, auch wenn das Ergebnis durchaus hätte noch klarer ausfallen können.

 

Am kommenden Wochenende  stehen dann neue Herausforderungen für unsere Ü50 und die Männermannschaft an, die Ü35 hat spielfrei.

 

Die Partien:

Männer: Bärenklau gegen TuS 1896 Sachsenhausen III - Sonntag, den 28.10.2018, um 14:00 Uhr

Ü50: TuS 1896 Sachsenhausen gegen Bötzow/Bärenklau - Freitag, den 26.10.2018, um 19:00 Uhr

 

mehr lesen

Keine Punkte am Freitagabend

Ü35 Kremmen/Bärenklau gegen SpG Liebenwalde/Falkenthal
Ü35 Kremmen/Bärenklau gegen SpG Liebenwalde/Falkenthal

Leider war am gestrigen Freitag nichts für unsere Ü-Spielgemeinschaften zu holen.

 

Unsere Ü50 Bötzow/Bärenklau musste sich im Heimspiel in Bötzow FC 98 Hennigsdorf mit 1:6 (1:1) geschlagen geben.
Konnte man in Halbzeit eins das Spiel noch offen gestalten, sicherten sich die Gäste im zweiten Abschnitt einen klaren Sieg.

 

Unsere Ü35 Kremmen/Bärenklau zog gegen den SpG Liebenwalde/Falkenthal mit 1:3 (0:0) den Kürzeren.
In einem von beiden Seiten robust geführten Spiel egalisierten sich beiden Mannschaften in der ersten Halbzeit und die Zuschauer sahen keine Tore. In Durchgang zwei gab es 4 Treffer und einige strittige Szenen zu sehen. Der Gast ging kurz nach der Pause mit zwei Treffen in Front. Im Anschluss konnte unsere Spielgemeinschaft auf 1:2 verkürzen. Doch an Stellle des erhofften Ausgleiches stellen die Gäste aus Liebenwalde/Falkenthal wieder den alten Zwei-Tore-Abstand her.

 

Am kommenden Wochenende hoffen wir auf erfolgreichere Spiele unsere Teams.

 

Folgende Spiele stehe dann an:

 

Männer: Bärenklau gegen Häsener SV II - Sonntag, den 21.10.2018, um 15:00 Uhr

Ü35: Kremmen/Bärenklau gegen Eintracht Bötzow - Freitag, den 19.10.2018, um 19:00 Uhr in Kremmen

Ü50: Bötzow/Bärenklau gegen TuS Sachsenhausen - Freitag, den 19.10.2018, um 19:00 Uhr in Bötzow

 

mehr lesen

Zweiter Sieg in Folge

Nach dem Erfolg am Mittwoch gegen Kremmen II konnte unsere Erste am Samstag bei Einheit Krewelin gleich die nächsten drei Punkte holen.

 

Nach 90 Minuten gingen die Bären mit einem ungefährdeten 4:2 (3:0)-Auswärtserfolg vom Platz.

 

Bereits in der erster Halbzeit stellen die Grün-Weißen mit drei Toren die Weichen auf Sieg. Kurz nach der Pause konnte der Gastgeber auf 3:1 verkürzen. Im weitern Verlauf erziehlten die Bären allerdings noch den vierten Treffen, zudem gab es noch eine Gelb-Rote Karte für Krewelin. Kurz vor Schluss dann noch das 4:2 durch einen Strafstoß der Gastgeber.

 

Nach nun 7 Spielen mit 11 Punkten und Platz 6 sind die Bären im Mittelfeld der 1. Kreisklasse angekommen und können weiter unbeschwert aufspielen.

 

Am kommenden Wochenende ist aber für unsere Erste erstmal, auf Grund des Pokalwochenendes, spielfrei.

Dafür haben unsere Ü-Mannschaften am kommenden Freitag, den 12.10.2018, zwei Heimspiele.

Die Ü50 spielt um 17:45 Uhr in Bötzow gegen Hennigsdorf und die Ü35 um 19:00 Uhr in Bärenklau gegen die SpG Liebenwalde/Falkenthal.

 

mehr lesen

Sieg gegen Kremmen II

Endlich wieder 3 Punkte für unsere Erste.

 

Am heutigen Feiertag bestritt unsere Erste ihr nächstes Heimpunktspiel gegen den FC Kremmen II. Auch wenn es kein überzeugendes Spiel unserer Bären war, gingen wir mit 2:1 (0:1) als Sieger vom Platz und konnten endlich den zweiten Saisonsieg einfahren.

 

Nach einer schwacher erster Halbzeit ging man folgerichtig mit einem 0:1-Rückstand in die Pause. In Halbzeit zwei konnten dann die Grün-Weißen mit leicht verbesserter Form das Spiel noch drehen, ohne jedoch die Zuschauer komplett zu überzeugen.

 

Am kommenden Samstag (06.10.2018) hat das Team bei Einheit Krewelin um 15:00 Uhr die Möglichkeit auch spielerisch an die Leistungen der letzten Wochen wieder anzuknüpfen.


Heute darf aber erstmal der Sieg gefeiert werden!

 

mehr lesen

Inhalte teilen

Bärenklau bei Facebook

Finde uns auf Facebook!

Bärenklau bei Twitter

Folge Bärenklau auf Twitter!